HintergrundVerein1

15.09.2014 Café Clatsch

10711044_835074799865709_7380594105555011402_n
10696176_835074796532376_4816488536718348228_n
10678716_835074783199044_452340806721073752_n
10675736_835074833199039_7885703153166792490_n
10580106_835074823199040_7977532300034090196_n

Es gibt neue Terminlisten. Hervorgehoben werden folgende Veranstaltungen:

19.09. Helmbrechts, Luitpoldstraße 22, Neueröffnung eines Buchcafés mit Premierenlesung

 19 Uhr  mit Renate Traoré-Bartels

20.09. Feuerwache: Autorenzirkel um Andrea Senf

21.09. Kleinlosnitz: Mundart- und Theatertag

24.09. Kulmbach, Badhaus. Eröffnung einer neuen Ausstellung zum Thema: „Heimatliebe“

 

Bernd Kemter lässt über Klaus Köstner seine Einladung zur Erstveranstaltung in Waldeck wiederholen. Weiterhin wünscht er sich einen neuen Schreib-Wettbewerb mit beiden Vereinen. Themenvorschlag: „Lustige Streiche“. Der Stammtisch spricht sich für eine Teilnahme, aber gegen die Organisation aus. Diese sollte von Gera durchgeführt werden. Kemters werden am 20.10. in Kulmbach sein und unseren Stammtisch besuchen.

Frau Minet berichtet, dass das neue Themenbuch, „Träume“ schon fast vergriffen sei. Nur noch ca. 20 Bücher stehen zum freien Verkauf. Es wird aber nachgedruckt.

Wolfram Stutz lässt ausrichten, dass das nächste Buch, „Außenseiter“ vielleicht nicht mehr 2014 werden kann. Auch gibt es eine Einreichungsverlängerung für Themenbeiträge bis zum 30.9.2014.

LESUNG:

 

- Karin Minet  W.Szymborska:  "Manche mögen Poesie"

-  Birgit Hächl  erklärt das Sonette u. gibt 2 Beispiele, das 1. von ihr

   „Sturm“  und das 2. von Robert Gernhard

   Prosa: „Zweifel und Sehnen“, „Angels share“

-  Ludwig Dippold „Unverhofft“

-  Michael Asad Frage: wie schreibt man dilletantisch / dilettantisch / diletantisch?

-  Klaus Köstner „Die Schale muss her!“ (Beispiel für „Lustige Streiche“)

- Axel Bochnia „Der fantastische Kampf mit dem fremden Wesen“

   „Nebelfahrt“ (Parodie auf Erlkönig)

-  Jürgen Kohlberger „Herbst“

-  Thomas Seubold liest aus Buch „Glücklich sterben“ von Hans Küng

   Eigene Texte: „Stabilies Gedicht“, „Morgens um Fünf“ und „August“

 

Zum Thema Außenseiter:

-  Barbara Hahn „Silvia, Entschuldigung“

-  Britta Sarell  „Der Rehbraune“

-  Elisabeth Scharke „Gib dem Leben eine Chance“

-  Ute Schramm „Einmal sein wie du“

-  Friederike Köstner „Apfel des Anstosses“

-  Andrea Senf  „Todschicke Entsechzigerin“

 

Margarete Biedermann „Blaubeerpflücker“ 

                                                                               Brigitte Binder

 

 

HintergrunedVereinLeisteROT

Mitglieder

Termine

Archiv

logo

Bücher

Tagebuch

Presse

Home

Besucherzähler Test