HintergrundVerein1

15.12.2014 Café Clatsch

verein2
verein1
verein3
IMG_1786
IMG_1788
IMG_1791
IMG_1793
IMG_1796
IMG_1798
IMG_1804
IMG_1811
IMG_1809
IMG_1812
IMG_1814

- Vorführung als Einleitung des Festabends:   

Poetisch-musikalische Tonbildschau von Britta Sarell:
 „So lange die Winde wehen – Vom Werden und Vergehen“
mit Bildern aus den Vulkangebieten Italiens
- Begrüßung durch Karin Minet, besonders einen neuen Gast, Herr Gunther..
- Festvortrag von Klaus Köstner zum Jubiläum von Karin Minet,
 welche seit Nov. 15 Jahre lang Erster Vorstand im Kulmbacher Literaturverein ist

- Sketch: „Am Weihnachtsmarkt“, Autorin: Silvia Schäfer
gespielt von Klaus Köstner und Silvia Schäfer

Lesung:

- Herr Gunther: „Spielfreuden“
- Jürgen Dudzig liest von unbek. Autor: „Die Kerze“
- Jürgen Kohlberger liest eine Textdoku v. unbek.Autor: „Historisches vom  Christbaum“
- Axel Bochnia: „Haut zu Markte tragen“ u. „Deko -Wahn“
rezidiert frei von Loriot: „Advent“ (im Försterhaus)
- Thomas Seubold: „Drei Fragen an den Papst“, „Versuch eines Haiku“ u.„Tagesschau vom 32.11.2014“
- Monika Andraschko liest aus ihrem Weihnachtstagebuch: „Vom 20. bis 24. Dezember“
- Michael Asad: „Unwichtige Dinge, die im Kopf hängen bleiben“
- Joachim Kraus: „Am Futterhäuschen“, Dezemberschlaglichter“ u. „Interessanter Vereinsname“ (ATG – Arbeiter-, Turn-, Gesangsverein)
- Silvia Schäfer: „Santa Claus im Frankenland“
- Dagmar Böhm: „Seelenbad“ u. im Thüringer Dialekt: „Das Klassentreffen“
- Klaus Köstner: „ Fränkische Weihnacht“
- Margarete Biedermann:  „Advent“

Deine Autoren Kollegen

HintergrunedVereinLeisteROT

Mitglieder

Termine

Archiv

logo

Bücher

Tagebuch

Presse

Home

Besucherzähler Test